DEHOGA Kreisverband Grafschaft Bentheim

Unser Messestand “Arbeitswelten 2020”

Zum ersten mal haben wir uns auf der Ausbildung Messe Arbeitswelten in Nordhorn präsentiert. Die Messe fand 17., 18. und 20. September statt.

Auf unserem Messestand haben wir über eine Ausbildungsberufe im Gastgewerbe informiert. Unser Hauptaugenmerk lag dabei auf den Ausbildungsberufen

  • Koch Köchin
  • Hotelfachfrau / Hotelfachmann
  • Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau

Auf unserem Stand hat Manuel Rebairo vom Casa Manuel die Besucher mit einer Crema catalana begeistert. Die Besucher konnten diese mit einem Küchenbrenner selbst karamellisieren und das Ergebnis direkt an unserem Stand probieren.

Dieses Jahr haben ca. 1.000 Schüler die Messe an den Schülertagen besucht. (In den Vorjahren waren es bis zu 3.000). Die kleiner Schülerzahl hatte zur Folge, dass wir intensivere Gespräche führen konnten und viel Fragen beantworten konnten. Ein positiver Nebeneffekt der Corona-Auflagen war die klare Wegführung. Damit konnten wir eine gute Sichtbarkeit erreichen da alle Besucher unseren Stand passieren mussten und nicht nur die großen Stände aus der Industrie Aufmerksamkeit erhielten.

Leider konnten wir nicht die Reichweite entfalten konnten die wir uns bei der Planung (vor Corona) erhofft hatten.
An unserem Stand veranstalteten wir ein Gewinnspiel an dem knapp 400 Personen teilgenommen haben. Wir haben beim Gewinnspiel nachgefragt über welche Ausbildung sie mehr erfahren möchten, im Ergebnis 113x Koch/Köchin, 74x Hotelfachmann/frau und 38x Restaurantfachfrau/mann. (Es bestand die Möglichkeit keinen Beruf oder mehrere Berufe auszuwählen). Im Nachgang haben wir auf Infoseiten im Internet zu den Berufen verwiesen.

Mit unserem Messebesuch konnten wir das Gastgewerbe als attraktiven, vielseitigen und sicheren Arbeitgeber vorstellen. In den persönlichen Gesprächen konnten mit einigen Vorurteilen gegenüber unserer Branche aufräumen. Unser Ziel, die Sichtbarkeit als Ausbilder im System der Dualen Ausbildung zu erhöhen, wurde erreicht. Auch wenn jetzt nicht jeder Besucher direkt eine Ausbildung im Gastgewerbe anstrebt hat er gesehen, dass es in der Grafschaft Bentheim ausgezeichnete Ausbildungsplätze in der Gastronomie gibt.

Auf unserer nächsten Jahreshauptversammlung im Frühjahr 2021 werden wir über eine Wiederholung des Messebesuches sprechen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen